Willkommen in Scharnitz

Beginnen Sie Ihre Entdeckungstour hier!

  • Scharnitz fotografiert vom Mühlberg
  • Unser schönes Dorf - Impression
  • Ein Bild des Karwendeltals indem Scharnitz liegt
  • Isarursprung

EU-gefördertes Projekt „Leben im Dorf"

Zur Webseite des Projekts

Icon mit einem richtungsschild als Symbol fuer die NavigationWo finde ich was?

Neugikeiten

Unter den Neuigkeiten finden Sie die Amtstafel, mit den wichtigen Ausschreibungen der Gemeinde, und die Seite mit den Terminen, welche in der Gemeinde demnächst anfallen.

Bürgerservice

Die erste Anlaufstelle für unsere Bürger und Bürgerinnen. Hier finden Sie wichtige Formulare, Verordnungen und Informationen über die Müllentsorgung und unsere Antennenanlage. Weiters finden Sie einen Überblick über unsere Gemeinde- und Kinderbetreuungseinrichtungen. Sollten Sie einen neuen Reisepass bzw. Personalausweis benötigen, sind Sie hier an der richtigen Stelle.

Politik

Hier können Sie sich über das politische Geschehen in unserer Gemeinde informieren und erfahren mehr über unsere Bürgermeisterin und unseren Vizebürgermeister. Dort halten wir Sie auch über die Sitzungen des Gemeinderates auf dem Laufenden.

Die Gemeinde

Hier finden Sie Wissenswertes über unsere Gemeinde und erfahren mehr über unsere Partnerschaft mit Plattling. Neu ist unser „Jugendbutton“ der unsere Youngsters über tolle Freizeitaktivitäten informiert.

Freizeit und Tourismus

Unter dieser Rubrik finden Sie Informationen über sehenswerte Ausflugsziele in Scharnitz und erfahren mehr über aktuelle Veranstaltungen in unserer Gemeinde.

Zur kompletten Sitemap

Icon mit einem KartenpinOrtsplan

Abbildung eines Teils der Karte von Scharnitz

In unserem Ortplan finden Sie alles was es im Ort gibt. Ob Parkplätze, Cafes, Restaurants oder Haltestellen von öffentlichen Verkehrmitteln. Starten sie mit Ihrer Entdeckungstur durch unseren Ort.
Zum Ortsplan

Icon mit einem FragezeichenZuletzt aktualisierte Artikel

Alpenpark Karwendel

Aktuelle Informationen zum Alpenpark Karwendel und über das INTERREG-Projekt "Wege des Holzes" finden Sie unter: www.karwendel.org

Der Alpenpark Karwendel umfasst beinahe das gesamte Karwendelmassiv und ist mit einer Fläche von 727 km² der größte Naturpark Österreichs. Zentrale Teile dieses einmaligen Gebietes wurden bereits 1928 unter Schutz gestellt. Auf Grund der klimatischen und topografischen Gegebenheiten finden wir hier einen überdurchschnittlich hohen Anteil an natürlichen Lebensräumen wie Urwäldern und Wildflüssen sowie eine hohe Artenvielfalt: 1.305 Pflanzenarten und 3.300 Tierarten wurden bisher nachgewiesen.

[caption id="attachment_492" align="aligncenter" width="640"]Die Isar im Hinterautal Die
Alpenpark Karwendel - Weiterlesen

Projekt “ertebat” – Patenschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Tirol

Das Projekt ertebat der Plattform Rechtsberatung - FÜR MENSCHEN RECHTE - Patenschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge wurde nun auch auf das UMF-Heim Scharnitz ausgeweitet. Engagierte freiwillige Menschen in Scharnitz und Umgebung werden gesucht, die gerne im Rahmen einer Patenschaft ihre Zeit jungen Flüchtlingen schenken wollen. Pressemitteilung_Ausweitung von Patenschaften für UMF auf TSD Einrichtun... Einladung zur Schulung - PAT*INNEN FÜR JUGENDLICHE FLÜCHTLINGE Aushang__Schulung_201703
Projekt “ertebat” – Patenschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Tirol - Weiterlesen

Verordnung – Bildung einer jährlichen Waldumlage

Der Gemeinderat der Gemeinde Scharnitz hat mit Beschluss vom 26.01.2017 unter Punkt 8), gemäß § 10 Tiroler Waldordnung 2005, LGBl. Nr. 55/2005, in der Fassung LGBl. Nr. 130/2013, zur teilweisen Deckung des Personalaufwandes für den Gemeindewaldaufseher Folgendes erlassen:

Waldumlage der GEMEINDE SCHARNITZ

§ 1 Festsetzung des Gesamtbetrages

Der der Festsetzung der Waldumlage zugrunde liegende Gesamtbetrag für den/die Gemeindewaldaufseher/in (Jahresaufwand) beträgt für das abgelaufene Jahr 2016 Euro 44.884,00. Diesem Betrag liegt eine Waldfläche von insgesamt

Verordnung – Bildung einer jährlichen Waldumlage - Weiterlesen

Icon mit einem FragezeichenHäufig gestellte Fragen?

Q?Ich möchte meinen Wohnsitz nach Scharnitz verlegen. Was muss ich beachten?
A.

Sollten Sie Ihren alten Wohnsitz bereits in irgendeiner Gemeinde in Österreich gehabt haben, ist eine gesonderte Abmeldung nicht notwendig. Die Abmeldung wird im Zuge der Neuanmeldung von uns durchgeführt. Hatten Sie Ihren Wohnsitz bislang außerhalb Österreichs, ist bei der Anmeldung die Bestätigung der Abmeldung Ihres alten Wohnsitzes vorzulegen, ansonsten ist keine Anmeldung in unserer Gemeinde möglich.

Bürger/innen die keine österreichische Staatsbürgerschaft besitzen, müssen zwingend bei der Anmeldung einen amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass bzw. Personalausweis) vorlegen.

Es besteht die Möglichkeit, bereits im Vorfeld den Meldezettel auszufüllen und vom Vermieter unterschreiben zu lassen. Dies ist aber nicht zwingend erforderlich.

An- bzw. Abmeldungen werden im Zuge unserer Öffnungszeiten von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr durchgeführt. Sollte es Ihnen in diesen Zeiten nicht möglich sein, bitten wir Sie um telefonische Vereinbarung.

Q?Was brauche ich für einen neuen Reisepass bzw. Personalausweis?
A.

Als bürgerfreundliche Gemeinde bieten wir Ihnen die Gelegenheit Ihre Ausweise direkt bei uns in der Gemeinde zu beantragen. Wir nehmen vor Ort alle notwendigen Personendaten, Fingerabdrücke mittels Fingerprintscanner und übermitteln diese Daten an die Bezirkshauptmannschaft Innsbruck. Über die erforderlichen Unterlagen zur Neuausstellung informieren Sie sich bitte hier.

Q?Wo kann ich mich über freie Stellen in der Region informieren?
A.

Stellenausschreibungen finden Sie entweder an unserer Amtstafel oder in der Liste der Stellenanzeigen der Olympiaregion Seefeld. Diese Liste wird alle zwei Wochen aktualisiert und Ihnen online zur Verfügung gestellt. Bitte folgenden Sie diesem Link: http://www.seefeld.com/de/intranet/info-aussendungen

Q?Woher weiß ich, dass in Scharnitz Häuser bzw. Wohnungen zu verkaufen/vermieten sind?
A.

Vermietungen und Verkäufe von Häusern bzw. Wohnungen werden an unserer Amtstafel kundgemacht. Des weiteren besteht die Möglichkeit sich über die Liste der Immobilienanzeigen der Olympiaregion Seefeld zu informieren. Diese wird alle zwei Wochen aktualisiert und Ihnen online zur Verfügung gestellt. Bitte folgenden Sie diesem Link: http://www.seefeld.com/de/intranet/info-aussendungen

Q?Kann ich meinen Elektroschrott jederzeit in der Deponie Ochsentanne abliefern?
A.

Sie können jederzeit Ihren Elektroschrott unentgeldlich in der Ochsentanne abliefern. Bitte beachten Sie allerdings die Öffnungszeiten.